Hierbei handelt es sich um hochentwickelte, sehr gut verträgliche Kunstlinsen, die durch Aufbringung verschiedener optischer Zonen die Bilder sowohl aus der Nähe als auch aus der Ferne scharf auf die Netzhaut projizieren. Dafür stehen grundsätzlich drei Möglichkeiten zur Verfügung:.

Dies wird ambulant in unserem Operationssaal durchgeführt. Wenn der Operateur bei der Staroperation die trübe Linse operativ entfernt, geht dem Auge ein Teil seines optischen Systems verloren. Eine konservative Behandlung des Grauen Stars ist nicht bekannt.

Bei dieser modernen Behandlung kommt ein Femtosekundenlaser zum Einsatz, der für einen sehr präzisen Schnitt in der Hornhaut Cornea sorgt. Unsere Versorgung ist individuell angepasst. Ist die Linsentrübung bereits weiter fortgeschritten, so kann es dadurch zu einer erheblichen Beeinträchtigung des Sehvermögens kommen.