Daneben können auch die Palmen und die Baumfarne eine baumähnliche Form ausbilden. Impressum l.

Im Gegensatz zu ihren entwicklungsgeschichtlichen Vorläufern verfügen die meisten Bäume zudem über wesentlich differenziertere Blattorgane , die mehrfach verzweigten Seitentrieben Lang- und Kurztrieben entspringen. Die heutige Ausbreitung und Artenzusammensetzung der Wälder steht stark unter dem Einfluss der wirtschaftlichen Tätigkeit des Menschen. Im Jahreslauf zeigt uns der Garten immer wieder neue Seiten und stellt uns vor neue Herausforderungen.

Für ihn beginnt die Kulturgeschichte mit dem Feuer, das der Blitz in die Bäume schlug, und mit dem Werkzeug, für das Holz zu allen Zeiten unentbehrlich war. Pollenkalender Was den Garten einerseits zu einer grossen Freude macht, kann für Heuschnupfen-Allergiker zur Qual werden. Das gleichzeitige Vordringen der skandinavischen und alpinen Gletschermassen Europas hat zu einer Verdrängung zahlreicher Spezies geführt und die im Vergleich zu Nordamerika auffällige Artenarmut in Zentraleuropa verursacht.