Unter einem Dokumentenmanagementsystem im weiteren Sinn [6] werden verschiedene Systemkategorien und deren Zusammenspiel verstanden wie. Im einfachsten Fall ist dies nachts der Fall. Im Angelsächsischen wird er häufig für Textdateien verwendet.

Auch die Herstellung einzelner Dateien ist aufwendig. Bibliotheken bieten Katalogsysteme an, mit denen man den Bestand durchsuchen kann. Bestimmte Unterlagen werden weiterhin im Original benötigt, insbesondere Ausbildungs- und Berufsunterlagen Ausbildungsurkunden, Abschlusszeugnisse, Dienstzeitbescheinigungen, Arbeitsverträge, Gehaltsabrechnungen und Sozialversicherungsunterlagen , amtliche Urkunden Geburtsurkunde, Stammbuch, Pass, Taufschein, Heiratsurkunde, Sterbeurkunden von Familienangehörigen sowie andere wichtige Dokumente etwa ärztliche Gutachten, Versicherungsscheine ebenso wie ggf.

Diese Seite wurde zuletzt am Nur diese Teile werden dann innerhalb des Sicherungszeitfensters gesichert. Ein Dokument hat daher in der Regel folgende Merkmale: